Literaturwerkstatt Ruhrgebiet

 
#Literaturwerkstattruhr
Studio für Literatur im Ruhrgebiet

Willkommen in der Literaturwerkstatt Ruhr. Jeden Samstag um 20.15 Uhr
senden wir auf YouTube im Hauptprogramm einen neuen Film
mit gelesener, besprochener, zelebrierter, leibhaftiger Literatur (vonne Ruhr).
Im Spätprogramm gibt es um 22.00 Uhr dann
Klopps für Genießer” oder Klassiker (vonne Ruhr)”. Alle bisher ausgestrahlten Beiträge auf YouTube hier.


Samstag, 9. Januar 2021

Jens Dirksen Hubertus A. Janssen

20.15 Uhr – Hauptprogramm
Schiere Wortzauberei: Hubertus A. Janssen und Jens Dirksen
fuhrwerken wortmobil am Lesetisch.
Auf YouTube hier

Lothar Lange Kohlenspott

22.00 Uhr – Klopps für Genießer
Lothar Lange liest Köttelbeckentraum”.
Auf YouTube hier


Samstag, 2. Januar 2021


Joachim Straeter Ilse Straeter

20.15 Uhr – Hauptprogramm
Ulrich Straeter (Autor) und Ilse Straeter (Malerin und
Grafikerin) hängen am Ruhrgebiet – oder dieses an ihnen.
Auf YouTube – Teil 1 hier
Auf YouTube – Teil 2 hier

Siggi Strjkowski Werner Boschmann

22.00 Uhr – Klopps für Genießer
Stajkowski und Boschmann (rechts mit offenem Mund)
lesen
„Dr. Antonia und dat der, die das
von Rainer Bonhorst.
Auf YouTube hier


Samstag, 26. Dezember 2020

Joachim Wittkowski

20.15 Uhr – Hauptprogramm
Joachim Wittkowski liest
Niemand hat die Absicht,
ein neues Bundesland zu gründen

   aus dem Buch Atlantis rückwärts”.
Auf YouTubehier


Helmut Spiegel Frikadellchen

22.00 Uhr – Klassiker (vonne Ruhr)
Willy, du Suffkopp!” – Helmut Spiegel liest aus
seinem Roman
Ich schäbiges Frikadellchen”.
Essen-Holsterhausen, 2009.
Auf YouTubehier


Samstag, 20. Dezember 2020

Sigi Domke Michael Hüter Literaturwerkstatt ruhr

20.15 Uhr – Hauptprogramm
Der goldige Ruhrpott-Märchenonkel, Sigi Domke, und der Mann
mit Stift und Maske, Michael Hüter, machen sich einen lesenden und
zeichnenden Spaß mit Geißlein, Prinzen, einem Stautröster
und anderen Fabelwesen.

Auf YouTube hier

Siggi Stajkowski Werner Boschmann

22.00 Uhr – Klo
pps für Genießer
Stajkowski (links mit erhobenem Zeigefinger) und
Boschmann lesen 
„Dr. Antonia und die Pommesbude
von Rainer Bonhorst.
Auf YouTube hier




Programmvorschau
Samstag, 16. Januar 2021


Lothar Lange Kohlenpott

20.15 Uhr – Hauptprogramm
Lothar Lange:
Dobsche, dobsche, dralala.”
Über Heimat, Duppa und Gelsenkirchen-Erle.

Benjamin Bäder

22.00 Uhr –
Schwein gehabt
Benjamin Bäder (links), Illustrator des Buches
mit Tiergeschichten aus dem Ruhrgebiet,
plaudert über seine Haustiere.



Programmvorschau
Samstag, 23. Januar 2021

Hermann Beckfeld

20.15 Uhr – Hauptprogramm
Hermann Beckfeld, ehemaliger Chefredakteur der Ruhr Nachrichten,
über Begegnungen mit kernigen Typen und außergewöhnlichen
Frauen, denen
Beckfelds Briefe gewidmet sind.

Heinz H Menge

22.00 Uhr – Klassiker (vonne Ruhr)
Heinz H. Menge über Namensänderungen polnischer
Familien, die ins Ruhrgebiet zogen.
Buchhandlung Platzer, Essen-Steele, 2013.



www.literaturwerkstatt.ruhr ist ein Service
des Ruhrgebietsverlages Henselowsky Boschmann.
Produziert von [hebo] im Studio für Literatur im Ruhrgebiet, Bottrop.
Mit: Benjamin Bäder, Hermann Beckfeld, Jens Dirksen, Sigi Domke, Michael Hüter,
Hubertus A. Janssen, Margit Kruse, Lothar Lange, Elke Schleich, René Schiering, Siggi Stajkowski,
Ilse Straeter, Ulrich Straeter, Adolf Winkelmann, Joachim Wittkowski.
post@literaturwerkstatt.ruhr

Impressum
· Datenschutz · Verlagsseite